Pilates-Chair-Schnupperkurs

Pilates ist eine Trainingsmethode, die hierzulande eher als Matten-Pilatestraining bekannt ist. Dabei gibt es noch weitere Geräte, an denen Pilates trainiert wird. Die klassischen Pilatesgeräte sind der Reformer, Cadillac, das Barrel und der Spine Corrector, sowie der Chair.

Was ist nun der Pilates-Chair?

Es ist ein Pilates-Gerät, sehr beliebt, weil es klein und vielseitig ist und äußerst effektiv. Joseph Pilates hat sich zum Ziel gesetzt, dass jedes Haus in Amerika einen Pilates-Chair im Wohnzimmer hat, der zum Dekor passt, so dass man bei einem Besuch oder beim Fernsehen trainieren kann. Warum nicht? Viele von uns haben Laufbänder und Fahrräder im Haus ...

Andrea möchte dich in diesem Schnupperkurs für dieses geniale Trainingsgerät begeistern.

 

Freitag, den 8.2.2019 um 17:30 bis 18:30 Uhr

Teilnahmegebühr: 22,00 €, bitte zum Kurs in bar mitbringen

Absagen bis 48 Stunden vor Kursbeginn kostenfrei

Bitte melde dich rechtzeitig an, um dir einen Platz zu sichern. Maximal 8 Personen

Erlebe ein intensives und vielseitiges Training mit viel Spaß!

 

Einige der vielen Vorteile des Pilates-Chair:

1. Verbessert das Gleichgewicht beim Sitzen, Stehen oder Liegen auf dem Chair.

2. Verbessert die Haltung durch Übungen zur Stabilisierung des Beckens und der Schulterblätter.

3. Wirbelsäulenbeugung durch die vielen verschiedenen Dehnungspositionen.

4. Erhöht die Kraft, die Muskelmasse und damit die Stoffwechselfunktion.

5. Verbessert Stimmung und Energie mit originellen und belebenden Bewegungen.

 

Andrea Schick-Zech

- praktiziert seit ca. 20 Jahren Pilates und Yoga
- bildet Trainer für Pilates-Matte und -Geräte aus
- führt seit 2009 das Pilates-Yoga-Studio in Starnberg/Percha