Yoga Flow 1-2

Yoga Flow 1

Hier werden die bereits erlernten Asanas in einer dynamischen Form geübt.

Synchron mit der Atmung gleiten Sie von einer in die nächste Haltung.  Vorraussetzung ist eine gewisse Stabiltät in der Körpermitte.

Yoga Flow 2

Hier werden wie bei Flow 1 die Asanas in einer dynamischen Form geübt und auch schwierigere Haltungen eingebaut. Voraussetzung ist eine gewisse Yogaerfahrung und keine körperlichen Einschränkungen.